Drucken
Kategorie: Kochen

Neuauflage unseres Fischkochkurses am 23.+24.10.2020

alt

Sollten Sie einen Kursplatz "verschenken" wollen: Nehmen Sie auch dann bitte einfach Kontakt mit uns auf!

 

Für den Fischkochkurs sind folgender Ablauf und die Herstellung nachfolgender Speisen und Gerichte geplant - Umsetzung je nach Teilnehmerzahl:

 

Tag 1 (Freitag): 17-20 Uhr

 alt

 

Tag 2 (Samstag): 8-13 Uhr

 

Änderungen vorbehalten!

 

Im Rahmen des Fischkochkurses zeigen wir Ihnen verschiedenes Material: Filetiermesser, Tischräucheröfen, Fachbücher, ...

Die Veranstaltung wird durch eine Powerpoint-Präsentation begleitet und Sie erhalten ein Handout mit Tipps und Rezepten.

 

Veranstaltungsort: Landwirtschaftsamt Amberg - Hockermühlstr. 53 - 92224 Amberg (Parkplätze sind vorhanden!)

Anmeldung hier!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen (max. 20 Personen)

Die Reihenfolge der Zahlung der Kursgebühr entscheidet über die Teilnahme.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Bestätigung.

 

Die Teilnehmer verzehren bzw. erhalten die hergestellten Speisen und Gerichte.

Bitte bringen Sie folgende Dinge mit:

 

 

 

alt

Im Kurs verwenden wir bayerischen Meerrettich

 

 

Das Gemüse kommt vom

www.Hutzelhof.de

Danke für die Unterstützung!

 

                                                                                                                                                                  

 

 

Kosten: Euro 50,--- (für Mitglieder Euro 35,--)

Konto DE 60 7525 0000 0190018242 Sparkasse Amberg-Sulzbach, Kennwort: Kochkurs

Veranstalter & Kursleiter: Fischereiverein Amberg, Dekan-Hirtreiter-Str. 5, 0170/3511232, Wolfgang Fuchs (09621/71788) und Reinhard Ehbauer (09621/14187)

alt 

 

Wenn Sie Ihren Fischfang optimal verwerten wollen oder Ihre Familie mit Ihren Kochkünsten mit heimischen Fischen überraschen möchten oder sicherstellen wollen, dass Ihre Beute für Sie gut zubereitet wird: In diesen Fällen sollten Sie sich mit unserem Fischkochkurs beschäftigen!

Wenn Sie anglerisch nicht so erfolgreich waren: Man kann heimische Fische auch kaufen und dann selbst fachmännisch zubereiten.